Townster wird bei eBay versteigert

Na das ist doch mal ein Angebot, das Web 2.0 Portal Townster wird in einer Auktion bei eBay versteigert. Das aktuelle Gebot, 8 Tage und 8 Stunden vor Auktionsende liegt bei 10.500 €.

Laut DeinStartup.de ist ein 6-stelliges Gebot durchaus realistisch, vielleicht sogar 7-stellig. Das Sprengt natürlich unseren Investitionsrahmen, aber es ist iteressant zu beobachten, für wieviel Geld das Portal verkauft werden kann.

Eine Frage stelle ich mir nur, Warum haben die Leute hinter Townster ausgerechnet eBay als Plattform für einen Verkauf gewählt ? Ich kann mir nicht vorstellen, das man dort das Optimum des Erlöses rausholen kann.

Achso, hier ist noch der Link zu Auktion

3 Gedanken zu „Townster wird bei eBay versteigert“

  1. Pingback: Schrittmacher
  2. Hallo,

    seit nun einem Jahr arbeitet das neue Team um Townster in Berlin daran, eine neue Seite mit attraktiver Struktur und schönem Look zu kreieren. Die Arbeiten sind mittlerweile fast abgeschlossen. In wenigen Wochen wird das neue Stadtportal dann an den Start gehen. Wer sich bis dahin weiter informieren möchte, kann dies unter http://blog.townster.de oder unter http://www.deutsche-startups.de/2009/09/09/vorhang-auf-fuer-das-neue-townster/ tun!

    Philipp Böttcher (Marketing / Online-Marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.